Herzlich Willkommen bei Webtauschen

Webtauschen ist eine Tauschbörse in der gegen Tauschpunkte getauscht wird, die dann wiederum gegen Tauschartikel eingetauscht werden können. Die Mitgliedschaft ist unverbindlich und kostenlos! Lediglich für das Anfordern wird eine geringe Tauschgebühr (Höchstens 5 Cent pro Tauschpunkt) berechnet. Das Anbieten von Tauschartikeln ist kostenlos! Die Versandkosten werden 1:1 gegeneinander aufgerechnet. 1 TP sollte ca. dem Wert von 1 Euro (1,56 CHF) entsprechen -> Mehr Infos gibt es hier und hier gibt es die FAQ oder die Webtauschen News
Tauschen OHNE Risiko

Bei Webtauschen tauschst Du ohne Risiko! Das schlimmste, was passieren kann ist, dass Du Deinen angeforderten Tauschartikel nicht bekommst. Entweder, weil er mit der Post verlorengegangen ist oder aber weil der seltene Fall eingetreten ist dass Dein Tauschpartner nicht verschickt hat. Bei Webtauschen ist dies KEIN PROBLEM! Denn in Deinem Menu hast Du vielfältige Möglichkeiten Deine Tauschpunkte UND Deine Versandkosten wieder zurückzubekommen! Und zwar OHNE einengende Fristen! Sogar defekte Artikel kannst Du per Schadensmeldung kennzeichnen. Wenn die Ursache nicht beim Anbieter liegt übernimmt Webtauschen diese Kosten für Euch! Dem Anbieter (=Versender) wird demnach nichts abgezogen und auch nichts in Rechnung gestellt… Wo findet Ihr das noch??? NUR bei Webtauschen…
Webtauschen ist Sozial

Bedürftige Webtauscher, die Kinder haben, mögen bitte bei Registrierung ihre Bedürftigkeit markieren (Bedürftig ist, wer zB. von Hartz IV Einkommen bzw. ALGII Einkommen leben muss oder wer zB. gleichzeitig alleinerziehend UND als Hausfrau tätig ist). Sie müssen dann in Bezug auf Kinderbedarf, Kinderbekleidung und Kinderspielzeug KEINE TAUSCHGEBÜHR zahlen! Artikel, die NICHT unter Kinderbedarf fallen sind jegliche elektrische Geräte (PC, MP3-Player, Kassettenrekorder, Playstation etc.), jegliche elektrische Medien (CD’s, DVD’s, Videos, Kassetten, Spiele etc.) UND NICHT unter Kinderbedarf fallen ebenfalls SÄMTLICHE Sammlerartikel wie Figuren, Karten, Teddybären (welche einen Sammlerwert haben) etc.

This entry was posted in Blog. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*